09.01.2018
FLUG REVUE

Zuma-Start mit Falcon 9Streng geheimer Satellit angeblich verloren

Ein streng geheimer, amerikanischer Zuma-Aufklärungssatellit soll nach dem Start am Sonntag verglüht sein. Er war von einer Falcon 9-Rakete ausgesetzt worden, die wohlbehalten nach Cape Canaveral zurückkehrte.

Northrop Grumman ZUMA Satellit SpaceX

In einem Film zeigte SpaceX diese vage Beispielgrafik für die streng geheime Nutzlast Zuma einer ungenannten US-Regierungsbehörde. Foto und Copyright: SpaceX  

 

Amerikanische Webseiten berichten übereinstimmend, Regierungsvertreter in Washington seien über den missglückten Start des streng geheimen Satelliten informiert worden. Von Zuma ist lediglich bekannt, dass er von Northrop Grumman für eine ungenannte US-Regierungsbehörde gebaut wurde. Bei anderen geheimen Satellitenstarts in den USA ist es sonst üblich, wenigstens die verantwortliche Regierungsbehörde zu nennen, etwa den National Reconaissance Office.

Der Aufklärungssatellit sollte nach dem erfolgreichen Falcon-9-Start von Launch Complex 40 am Sonntag auf einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt werden, wobei er sich angeblich nicht richtig von seinem Startfahrzeug trennte. Anschließend soll der Satellit verglüht sein. Der Wert des streng geheimen Satelliten soll bei über einer Milliarde Dollar liegen. Die als Startvehikel genutzte Falcon-9-Rakete kehrte wohlbehalten zur Cape Canaveral Air Force Station zurück und setzte dort sanft auf Landezone 1 von SpaceX auf.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.12.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

13.12.2017 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Northrop Grumman Erste E-2D für Japan fliegt

17.11.2017 - Northrop Grumman hat im Werk St. Augustine Japans erste E-2D Advanced Hawkeye in die Luft gebracht. … weiter

Northrop Grumman Erste einsatzbereite MQ-4C Triton für die US Navy

14.11.2017 - Northrop Grumman hat die erste einsatzbereite MQ-4C Triton zur US Navy-Basis in Point Mugu überführt. Eine zweite Drohne soll vor Jahresende folgen. … weiter

Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.11.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?