09.12.2016
FLUG REVUE

US-Astronaut und SenatorTrauer um John Glenn

Im Alter von 95 Jahren ist John Glenn am Donnerstagabend gestorben. Er war der erste Amerikaner, der 1962 in einem Raumschiff die Erde umkreiste.

NASA-Astronaut John Glenn

John Glenn war 1962 der erste Amerikaner, der die Erde umrundete. Foto und Copyright: NASA  

 

Der frühere Astronaut und US-Senator John Glenn ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 95 Jahren in einer Klinik in Columbus, Ohio. Das bestätigte die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA am selben Abend.

Glenn schrieb in mehrfacher Hinsicht Raumfahrtgeschichte. Mit Friendship 7 umrundete er als erster Amerikaner am 20. Februar 1962 die Erde. Zudem war er der älteste Mensch im Weltall: Im Alter von 77 Jahren absolvierte er 1998 eine neuntägige Mission an Bord des Space Shuttles Discovery.

"Mit Johns Tod verliert unsere Nation eine Ikone", sagte Noch-Präsident Barack Obama. "Die ganze NASA-Familie wird ihm für immer dankbar sein für seine herausragenden Dienste, sein Engagement und seine Freundschaft", so NASA-Administrator Charles Bolden.

Geboren wurde Glenn am 18. Juli 1921 in Cambridge, Ohio. Er flog als Marinepilot im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg, bevor er 1959 als Astronaut für das Mercury-Programm ausgewählt wurde. 1964 beendete er zunächst seine Karriere als Astronaut. Von 1974 bis 1999 war er Senator von Ohio.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
UE


Weitere interessante Inhalte
Fliegendes NASA- und DLR-Observatorium SOFIA landet zum C-Check in Hamburg

20.11.2017 - Eine zum fliegenden Himmelsbeobachter umgebaute Boeing 747 SP ist am Montag für einen sogenannten C-Check in Hamburg gelandet. Lufthansa Technik macht den Oldie-Jumbo an der Elbe technisch wieder fit. … weiter

Trotz Risiken NASA will SLS Ende 2019 erstmals starten

09.11.2017 - Die US-Raumfahrtbehörde hält am Erstflugtermin der neuen Schwerlastrakete Space Launch System (SLS) im Dezember 2019 fest - trotz eines Berichts, der auf Produktionsrisiken hinweist. … weiter

NASA-Forschung Flugtests für leisere Flugzeuge

27.10.2017 - Adaptive Flügelhinterkanten und neuartige Fahrwerksverkleidungen könnten den Lärm anfliegender Flugzeuge verringern. Die NASA hat die Technologien kürzlich mit einer Gulfstream GIII getestet. … weiter

Kraftpakete der Raumfahrt Top 10: Die stärksten Raketen der Welt

20.10.2017 - Nicht die Länge ist entscheidend, sondern die Leistung für die Aufnahme von Trägerraketen in den exklusiven Club der Kraftpakete. … weiter

Unterschall-X-Flugzeug von Aurora Flight Sciences NASA unterstützt weitere Entwicklung der D8

11.10.2017 - Aurora Flight Sciences hat einen Auftrag der NASA erhalten, sein Konzept für ein neues Passagierflugzeug voranzutreiben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA