30.10.2012
FLUG REVUE

US Air Force gibt neue Frühwarnsatelliten in Auftrag

Die US-Luftwaffe hat Lockheed Martin beauftragt, langfristig die Arbeiten am fünften und sechsten Satelliten des Frühwarnsystems SBIRS GEO in Angriff zu nehmen.

SBIRS (Space Based Infrared System) vereint mehrere Satelliten auf geostationären sowie Nutzlasten auf hochelliptischen Bahnen, die in der Lage sein sollen, Starts feindlicher Raketen frühzeitig zu erkennen und zu melden. GEO-5 und -6 werden in drei Phasen gebaut, wovon die erste die kostengünstige Bestellung wichtiger Bauteile von Zulieferern beinhaltet, während es in den beiden folgenden Phasen um die zeit- und qualitätsgerechte Lieferung der Flugkörper zum Fixpreis geht.

Derzeit befinden sich der Satellit SBIRS GEO-1 sowie die Nutzlasten HEO-1 und -2 (Highly Elliptical Orbit) an Bord geheimer Militärsatelliten bereits im All, während GEO-2 im März 2013 gestartet werden soll.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

14.12.2017 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

13.12.2017 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

04.12.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

US Air Force Kommandeur der Thunderbirds abgelöst

30.11.2017 - Brig. General Jeannie Leavitt, Kommandeur des 57th Wing hat Oberstleutnant Jason Heard als Kommandeur des Thunderbird-Teams abgelöst. … weiter

F-35A in Eielson AFB F-35-Tests auf eisiger Runway

28.11.2017 - In Alaska wird die Lightning II derzeit auf ihr Verhalten bei eisigen Verhältnissen auf der Startbahn untersucht. Dies zählt auch als Vorbereitung für Versuche mit dem Bremsschirm. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen