in Kooperation mit

Versorgungsflug Orbital-2

Raumkapsel Cygnus ist startbereit

Am 11. Juli soll die zweite kommerzielle Raumkapsel des Typs Cygnus in Richtung Internationale Raumstation starten und neue Fracht anliefern.

Am Freitag, dem 11. Juli, um 13:14 Uhr Ortszeit soll die Trägerrakete Antares mit Cygnus an der Spitze vom Mid-Atlantic Regional Space Port abheben. Launch Pad 0A befindet sich auf der Wallops Flight Facility der NASA im Bundesstaat Virginia. An Bord befinden sich rund 1360 Kilogramm Fracht für die derzeitige 40. Stammbesatzung der Station, darunter auch neue wissenschaftliche Experimente für die Forschung an Bord sowie ein ganzer Schwarm von Nanosatelliten von Planet Labs in San Francisco, welche Erdaufnahmen machen sollen. An Bord befinden sich auch Studentenexperimente, welche im Rahmen des Student Spaceflight Experiment Programs der USA ausgewählt worden waren.

Wenn die Mission wie geplant abläuft, wird der Raumfrachter am 15. Juli die Station erreichen und dort vom Kommandanten Steven Swanson sowie dem deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst in Empfang genommen. Sie werden aus der Cupola heraus Cygnus mit dem Stationsarm ergreifen und am US-Modul Harmony andocken.

Top Aktuell Das FROG-Testfahrzeug in der Entwicklung. Erster Auftrag für Prototypenbau erfolgt ArianeWorks plant wiederverwendbare Erststufe
Beliebte Artikel Alle Fakten NASA Raumfahrtunternehmen von Amazon-Gründer Jeff Bezos Blue Origin möchte noch dieses Jahr bemannt fliegen
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige