RSS

RSS-Feed



RSS-Feeds

Mit den RSS-Feeds von flugrevue bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

RSS steht für Rich Site Summary oder Really Simple Syndication (wirklich einfacher Austausch) und ist ein plattform-unabhängiges auf XML basierendes Format; entwickelt, um Nachrichten und andere Web-Inhalte auzutauschen.


Wie funktioniert RSS?

Um die Überschriften neuer Nachrichten zu empfangen, benötigen Sie einen RSS-Reader, in dem Sie einen oder mehrere Feed-Links speichern können. Sie haben dann in diesem Reader oder in der RSS-Funktion Ihres Web-Browsers stets übersichtlich unsere neuesten Nachrichten, Tipps und Hinweise.


Reader, Browser & Co

Alles Wissenswerte rund um RSS finden Sie auf GO RSS. Umfangreiches Portal mit Tipps, wie man RSS richtig nutzen. Außerdem: Großer RSS-Feed-Katalog mit Bewertung.

Im Browser Firefox ist dieser Reader bereits integriert. Wählen Sie unter dem Menüpunkt "Lesezeichen“ den "Lesezeichenmanager aus“. Im folgenden Pop-Up wählen Sie unter "Datei“ den Punkt "Neues dynamisches Lesezeichen“ aus. In einem weiteren Fenster können Sie diesem Lesezeichen einen Namen geben – zum Beispiel: "flugrevue.de" Im Feld "Feed-Adresse" kopieren Sie einfach einen unserer Feed-Links:

www.flugrevue.de/flugrevue.rss

Das Lesezeichen des gewählten Channels erscheint nun in Ihren Favoriten. Diesen Ordner können Sie dann mit der linken Maustaste auswählen und Sie erhalten alle Neuigkeiten von flugrevue.de als Überschriften angezeigt. Für noch bessere Übersicht können Sie den Ordner "flugrevue.de" einfach in Ihre Symbolleiste im Kopf des Browsers ziehen. Ein einfacher Klick auf das orangefarbene Symbol und alle Nachrichten erscheinen in chronologischer Reihenfolge.

Auch wer nicht mit Firefox surft, kann für den Internet Explorer (Betriebssystem Windows 2000 oder XP) ein Plug-In installieren. Auf www.pluck.com wird der knapp 4,5 MB große RSS-Reader gratis angeboten. Wer hingegen nicht dauernd mit geöffnetem Browser-Fenster arbeitet, kann ein Reader-Programm installieren.

(Bitte beachten Sie: Download und Installation erfolgt auf eigenes Risiko. flugrevue.de übernimmt keine Gewähr für externe Links und deren Inhalte)

Klipfolio für Windows. Einer der weitverbreitetsten Reader auch mit deutschsprachigem Menü. In Sachen Schrift, Transparenz und Farbe ist Klipfolio gut konfigurierbar.

FeedReader für Windows. Sehr leichte Bedienung im Outlook-Design, mittlerweile gibt es auch eine deutsche Version.

Shook für MAC OS X in englischer Sprache. Leicht konfigurierbarer und sehr übersichtlicher Reader im iTunes-Style - 1,1 MB groß.
FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA