in Kooperation mit

77. Boeing 777 für SIA

Singapore Airlines übernimmt 77. Boeing 777 in ihre Flotte

43 Bilder

Singapore Airlines hat am Freitag die 77. Boeing 777 für ihre Flotte im EMpfang genommen. Bei dem Flugzeug handelt es sich nach Angaben von Boeing um eine 777-300ER.

Damit hat SIA 19 Boeing 777-300ER in der Flotte. Sie bedienen unter anderem auch eine der Verbindungen zwischen Singapur und Frankfurt. Die Flugzeuge sind mit dem neuen Kabinendesign für First, Business und Economy ausgestattet, das die Airline Ende 2006 vorgestellt hatte. Wie Boeing mitteilte, geht die erste Bestellung für eine 777 durch SIA ins Jahr 1995 zurück.

Top Aktuell Ethiopian Airlines erhielt im Juli 2018 seine erste von 30 bestellten 737 MAX 8. Ergebnisse in einem Monat 737 MAX: Datenschreiber sind ausgelesen
Beliebte Artikel Alle Fakten Singapore Airlines Alle Fakten Boeing 777-200
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.