in Kooperation mit

Alle Fakten

Aeroflot

Bei Aeroflot Russian Airlines handelt es um die größte russische Fluglinie mit Sitz in Moskau.

Das Streckennetz der 1923 vom russischen Staat gegründeten Airline umfasst laut Unternehmensangaben im Winterflugplan 2010/2011  101 Destinationen in 48 Ländern.

Die derzeitige Flotte der russischen Airline besteht fast ausschließlich aus westlichen Standardrumpf- und Großraumflugzeugen, wobei Airbus- sowie Boeing-Muster betrieben werden. Insgesamt betreibt die Fluglinie 94 Maschinen. Die Bandbreite der Flugzeugflotte reicht vom Airbus A319 bis hin zur Boeing 767. Das Rückgrat der Flotte ist der Airbus A320 (35 im Dienst). Das einzige russische Fabrikat der Flotte ist die Iljushin Il-96 (sechs Stück).
Im Jahr 2007 gab Aeroflot bekannt, 22 Boeing 787 sowie 22 Airbus A350XWB zu kaufen.

Außerdem bestellte Aeroflot 30 Sukhoi Super Jets SSJ-100). Die angegliederte Cargosparte, CJSC „Aeroflot-Cargo“ betreibt insgesamt sieben Flugzeuge (fünf MD-11 und zwei Boeing 737-300F).   
Insgesamt beschäftigt der russische Carrier 15 600 Mitarbeiter.


Name: Aeroflot-Russian Airlines (ehemals Aeroflot-Russian International Airlines)
Unternehmenssitz: Moskau
Gründungsjahr: 1923
IATA-Code: SU
ICAO-Code: AFL
Callsign: Aeroflot
Allianz: Skyteam
Web: www.aeroflot.com

Technische Daten
Modell Aeroflot
Land Russland
Top Aktuell Fast die Hälfte aller Flugzeuge für Emirates Airbus A380: alle Nutzer im Überblick
Beliebte Artikel Neue Airline-Tochter Amal nutzt überzählige Riesen Malaysia Airlines: A380 im Pilgerverkehr Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.