in Kooperation mit

Air Astana erhält ersten A320 mit Sharklets

Air Astana erhält ersten A320 mit Sharklets

7 Bilder

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat ihren ersten mit treibstoffsparenden Sharklets ausgestatteten Airbus A320 erhalten.

Damit ist Air Astana die erste Airline in der Region, die einen mit Sharklets ausgerüsteten Airbus in Empfang nehmen konnte. Die A320 der Airline ist mit IAE V2500-Triebwerken ausgerüstet und bietet Platz für 148 Passagiere, 132 in der Economy Class und 16 in der Business Class.

Die Sharklets verbessern die Aerodynamik des Flugzeugs und senken den Treibstoffverbrauch deutlich. Sie werden aus leichten Verbundstoffen hergestellt und sind 2,40 Meter hoch. Dadurch erhöht sich die Reichweite der Maschine um rund 100 nautische Meilen und die Nutlastkapazität steigt um rund 450 kg.

„Mit der Auslieferung der Sharklet-A320 profitiert Air Astana von geringeren Betriebskosten und einer erhöhten Reichweite. Weitere Maschinen aus der A320-Familie, die im Laufe des Jahres ausgeliefert werden sollen, werden zu den Wachstumsplänen der Airline beitragen“, sagte John Leahy, Airbus Chief Operating Officer im Bereich Kunden.

Air Astana nahm die erste Airbus-Maschine 2006 in Dienst. Derzeit betreibt die Fluggesellschaft eine A319, sieben A320 und vier A321.

Top Aktuell Rolls Royce erhält Trent-Servicevertrag Emirates bestellt Triebwerke für neue A330-900
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A320 Regionalairline fliegt auch künftig für Eurowings Eurowings verkauft LGW an Zeitfracht
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.