in Kooperation mit

Air Berlin Zahlen Januar 2009

Air Berlin Passagierzahlen für Januar

Air Berlin hat im Januar 2009 insgesamt 1.781.556 Passagiere an Bord ihrer Flotte gezählt. Dies ist nach Angaben des Unternehmens ein Rückgang von 4,5 Prozent im Vergleich zum Januar 2008.

Das Unternehmen hatte die Kapazität um 4,9 Prozent reduziert. Nach eigener Einschätzung startete die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft gut ins neue Jahr. Im Januar konnte das Unternehmen den Erlös pro Sitzplatzkilometer ("Yield per ASK") im Vergleich zum Vorjahresmonat zweistellig steigern: von 4,06 auf 4,99 Eurocent (+23 Prozent). Die Auslastung der Flotte verbesserte sich um 0,3 Prozentpunkte auf 69,4 Prozent (2008: 69,1 Prozent).

Januar 2009

Kapazität        2.452.059
Passagiere       1.701.780
Auslastung in %       69,4


Top Aktuell Falsches Ziel angeflogen BA-Flug landet in Edinburgh statt in Düsseldorf
Beliebte Artikel Alle Fakten airberlin Lotsen können keine Kontrollstreifen erzeugen DFS-Softwarepanne senkt Luftraumkapazität
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Pilotenausbildung bei Easyjet

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.