in Kooperation mit

Alle Fakten

Air New Zealand

7 Bilder

Air New Zealand Limited ist Neuseelands National Carrier und hat seinen Hauptsitz in Auckland. Die Fluglinie entstand 1940 als Tasman Empire Airways (seit 1965 Air New Zealand) und bietet heute neben Passagier- und Frachtbeförderung auch noch Wartungs- und Abfertigungsdienste an.

Das Streckennetz von Air New Zealand umfasst 53 Ziele in 16 Ländern, vor allem im Pazifikraum. Wichtigste Knotenpunkte sind Auckland, Los Angeles und Hongkong. Im Jahr befördert Air New Zealand rund zwölf Millionen Passagiere.

Die Flotte von Air New Zealand umfasst 98 Flugzeuge. Auf Regionalstrecken kommen vor allem Bombadier Q300, ATR72 und Beech 1900 zum Einsatz. Auf der Mittelstrecke kommen zwölf Airbus A320 und 15 Boeing 737-300 zum Einsatz. Auf der Langstrecke setzt Air New Zealand auf Boeing 777-200ER und 747-400. Das Durchschnittsalter der gesamten Flotte liegt bei 8,4 Jahren. Die durchschnittliche Nutzungsdauer der Flotte liegt bei 8 Stunden und 19 Minuten pro Tag, wobei die Boeing 777-200ER mit knapp 14,5 Stunden am Tag die Spitze bildet.
Die Neuseeländer haben acht Boeing 787, fünf Boeing 777-300ER und 14 Airbus A320 zur Flottenverstärkung bestellt. Die Zahl der Beschäftigten liegt knapp über 10.000.
Air New Zealand erregt immer wieder Aufsehen mit Flugzeugsonderlackierungen, wie die „Herr der Ringe-Decals“ auf drei Flugzeugen in den Jahren 2003 und 2004. 2011 wurde ein neuer Airbus A320 in den Farben der neuseeländischen „All Blacks“ Rugbymannschaft lackiert, 2012 folgte eine Boeing 777-300ER, die nach Firmenangaben das größte schwarz lackierte Flugzeug der Welt ist.

Name: Air New Zealand Limited
Unternehmenssitz: Auckland
Gründungsjahr 1940
IATA-Code: NZ
ICAO-Code: ANZ
Callsign: New Zealand
Allianz: Star Alliance
Web: www.airnewzealand.de

Technische Daten
Modell Air New Zealand
Land Neuseeland
Top Aktuell Französische Airline ersetzt Jumbos durch A330neo Intro steigt bei Corsair ein
Beliebte Artikel Lockerbie-Attentat Schotten ermitteln in Deutschland Mit Superjumbo nach Hawaii "Flying Honu": ANA übernimmt erste A380
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.