in Kooperation mit

Airbus Helicopters

Erste H135-Endmontagelinie in China

Airbus Helicopters hat mit dem Bau einer Endmontagelinie für die H135 in Qingdao begonnen. Damit will der Hersteller den wichtigen, zivilen Helikopter-Markt China besser abdecken.

Die neue Endmontagelinie für die H135 in Qingdao in der ostchinesischen Provinz Shandong soll bis 2018 fertig gestellt sein, teilte Airbus Helicopters am Samstag mit. In den kommenden zehn Jahren sollen in China 100 H135 endmontiert werden. Der erste der leichten zweimotorigen Hubschrauber soll Mitte 2019 fertig sein.

Die Endmontagelinie hat nach Angaben von Airbus Helicopters eine Jahreskapazität von 18 H135, im Falle eines schnellen Wachstums könnte sie erweitert werden. Betrieben wird das neue Werk gemeinsam von Airbus Helicopters, Qingdao United General Aviation Company Limited (UGAC), einem Gemeinschaftsunternehmen von China Aviation Supplies Holding Company (CAS) und Qingdao United General Aviation Industrial Development Company Limited (UGA). Airbus Helicopters hält mit 51 Prozent die Mehrheit an dem Joint Venture.

Laut Airbus Helicopters sind derzeit weltweit mehr als 1200 Hubschrauber der H135-Familie in Betrieb. In China seien die zweimotorigen Hubschrauber vor allem bei der Luftrettung, Such-, Rettungs- und Polizeimissionen, Brandbekämpfungseinsätzeund und im Tourismus aktiv.

Top Aktuell MAX-7 Paint Hangar Rollout for Employee Rollout Ceremony Neue Zertifizierung nötig? Grounding der Boeing 737 MAX könnte Monate dauern
Beliebte Artikel Alle Fakten EC135 Airbus-Spezialtransporter Zweite Beluga XL ist lackiert
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.