in Kooperation mit

Alle Fakten

Alitalia

Bei Alitalia handelt es sich um eine italienische Linienfluggesellschaft mit Firmensitz in Fiumicino.

Die Geschichte der italienischen Fluggesellschaft reicht bis in das Jahr 1949 zurück. Ihr Drehkreuz befindet sich in Rom-Fiumicino von wo aus sie ein Streckennetz zu 53 internationalen und 26 nationalen Destinationen betreibt. Alitalia versucht mit einem dichten inner-italienischen Regionalverkehrsnetz die wichtigsten Städte des Landes mit Europa zu verbinden.

Alitalia machte im Jahr 2008 Schlagzeilen durch eine  beträchtliche finanzielle Schieflage, die aber durch Umstrukturierung und Modernisierung beseitigt werden konnte.

Die im Rahmen der Konzernumstrukturierung veränderte Flotte besteht heute vor allem aus gebrauchten Modellen der Airbus A320-Familie, McDonnell Douglas MD-82 und Boeing 767 sowie Boeing 777.
Alitalia plant, seine Flotte mit weiteren Standardrumpf-Airbus-Modellen zu ergänzen, außerdem sind zwölf Airbus A350 bestellt.
Die Beschäftigtenzahl der Alitalia liegt bei 11.200.

Technische Daten
Modell Alitalia
Land Italien
Neues Heft
Top Aktuell Airbus A320 in den Farben des Condor Flugdienstes Condor stellt neuen Retrojet vor
Beliebte Artikel Airbus A320 in den Farben des Condor Flugdienstes Condor stellt neuen Retrojet vor Icelandair fliegt seit April 2019 nach zehn Jahren wieder nach Düsseldorf. Fünfte Destination in Deutschland Icelandair fliegt ab Düsseldorf
Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Die Senkrechtlander von Sylt

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.