in Kooperation mit

Alle Fakten

Boeing 737-100

15 Bilder

Die Boeing 737-100 ist ein zweistrahliges Passagierflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing für die Kurzstrecke. Die Boeing 737-100 ist der Urahn der 737-Flugzeugfamilie.

Die Boeing 737 ist das am meisten verkaufte Verkehrsflugzeug der Welt mit Strahltriebwerken. Mit einer Länge von etwas mehr als 28m ist die 737-100 die kürzeste 737-Version und bietet maximal 99 Fluggästen Platz.

Entstehungsgeschichte der Boeing 737-100
Aufgrund der erfolgreichen Markteinführung der Kurzstreckenflugzeuge BAC1-11 und Douglas DC-9 mit Strahltriebwerken, die gerade ihre Flugerprobung für die Zulassung absolvierten, startete Boeing am 19. Februar 1965 das 737-Programm und gab gleichzeitig die Bestellung von 19 Maschinen durch die Lufthansa bekannt. Die Deutsche Lufthansa war treibende Kraft hinter der Entwicklung der 737, da sie ein im Betrieb wirtschaftliches Flugzeug für die Kurzstrecke benötigte.

Zur Beschleunigung der Entwicklung verwendete Boeing bei der 737-100 zahlreiche Technologien, die sich bereits bei der 707 und der 727 bewährt hatten. Der Erstflug der Boeing 737-100 fand am 9. April 1967 statt. Im Februar 1968 konnte die Lufthansa die ersten Serienmaschinen in Dienst stellen.

Bestellungen und Auslieferungen der Boeing 737-100

Von der 737-100 wurden nur 30 Maschinen gebaut, von denen 22 Stück an die Lufthansa ausgeliefert wurden. Die letzte 737-100 wurde im Oktober 1969 in Kundenhand übergeben. Die Lufthansa hat 1981/-82 all ihre 737-100 verkauft. Die meisten Maschinen wurden von der Billigfluggesellschaft People Express übernommen. Die 737-100 ist heute kaum noch am Himmel zu sehen. Auf dem Freigelände des Museum of Flight auf dem Boeing Field in Seattle kann die Boeing 737-100 bestaunt werden.

Technische Daten
Modell Boeing 737-100
Hersteller Boeing
Land Vereinigte Staaten (USA)
Passagierkapazität 85 (2 Klassen) Personen
maximale Passagierkapazität 101 Personen
Besatzung 2 Personen
Antrieb Zwei Turbofans
Rumpflänge 28,65 m
Rumpfhöhe 11,28 m
Rumpfdurchmesser 3,76 m
Kabinenlänge 18,95 m
Kabinenhöhe 2,18 m
Kabinendurchmesser 3,52 m
Spannweite 28,35 m
Flügelfläche 91,05 m²
Leermasse 23.862 kg
Maximale Startmasse 44.000 kg
Maximale Nutzlast 13.196 kg
Maximale Geschwindigkeit 955 km/h / Mach 0.90
Reisegeschwindigkeit 920 km/h / Mach 0.86
Startstrecke 1.750 m
Landestrecke 1.463 m
Steigrate 17,8 m/s
Reichweite 2.960 km / 1.598 nm mit 101 Passagieren
Neues Heft
Top Aktuell Neun Zulassungsbehörden an Untersuchungsteam beteiligt FAA: Überprüfung der 737 MAX dauert bis Ende Juli
Beliebte Artikel Bombardiers neuer Superstar Global 7500 - die Reichweitenkönign H135-Endmontagelinie in Qingdao 2019. Airbus Helicopters expandiert H135-Endmontagelinie in China
Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Die Senkrechtlander von Sylt

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.