in Kooperation mit

Alle Fakten

Bombardier CRJ900

Die Bombardier CRJ900 ist ein zweistrahliges Verkehrsflugzeug des kanadischen Flugzeugherstellers Bombardier, das im Regionalverkehr eingesetzt wird. Die CRJ900 ist Teil der Bombardier CRJ-Baureihe und wird auf Kurz- und Mittelstrecken eingesetzt.

CRJ ist die Kurzform für Canadair Regional Jet. Diese Bezeichnung geht zurück auf den staatlich kanadischen Flugzeugbauer Canadair. Bereits vor der Übernahme durch Bombardier im Jahr 1986 arbeitete Canadair an einem Konzept, das den Business Jet Challenger 600 als Basis für ein Regionalverkehrsflugzeug vorsah. Offizieller Programmstart der CRJ-Baureihe von Bombardier war am 31. März 1989.

Die Bombardier CRJ900 hat mit einer Länge von über 36 m in der modernsten Variante CRJ900 NextGen (Next Generation) Kapazität für bis zu 90 Passagiere. Als Antrieb dienen auch bei der CRJ900 die typischen CF34-Triebwerke der CRJ-Baureihe. Zum Erstflug hob die CRJ900 am 21. Februar 2001 ab.

Neben der Basis-CRJ900 nahm Bombardier auch Versionen mit erhöhter Reichweite in sein Angebotsportfolio auf, namentlich die CRJ900ER (Extended Range) und CRJ900LR (Long Range). Die CRJ900 ist bei vielen Airlines im Dienst und weist relativ niedrige Betriebskosten auf. Die neueste Ausführung CRJ900 NextGen wurde im Mai 2007 angekündigt und einen Monat später erstmals ausgeliefert. Überarbeitet wurden unter anderem Innenausstattung, Fenster und Gepäckablagen. Außerdem konnten Wartungskosten und Treibstoffverbrauch im Vergleich zum Basismodell CRJ900 reduziert werden.

Technische Daten
Modell Bombardier CRJ900
Hersteller Bombardier
Land Kanada
Passagierkapazität 86 (2 Klassen) Personen
Besatzung 2 Personen
Antrieb Zwei Turbofans
Triebwerk GE Aviation CF34
Rumpflänge 36,37 m
Rumpfhöhe 7,49 m
Kabinenlänge 21,92 m
Spannweite 24,84 m
Flügelfläche 68,63 m²
Leermasse 21.432 kg
Maximale Startmasse 36.514 kg
Maximale Nutzlast 10.319 kg
Kraftstoffkapazität 8.822 kg
Maximale Geschwindigkeit 880 km/h / Mach 0.83
Reisegeschwindigkeit 830 km/h / Mach 0.78
Startrollstrecke 1.779 m
Landerollstrecke 1.596 m
Dienstgipfelhöhe 12.500 m
Reichweite 2.500 km / 1.350 nm mit 86 Passagieren
Top Aktuell Pilatus, PC-24, Bundesrat, Schweiz Neuer Regierungsjet für die Schweiz Pilatus-Business Jet als VIP-Transporter
Beliebte Artikel Lufthansa-Langstrecke oder Iran-Abenteuer? Wo man heute noch Jumbo Jet fliegen kann Airbus A380 Ende des Großraumjets besiegelt A380-Produktion wird 2021 eingestellt
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.