in Kooperation mit

Alle Fakten

Bombardier Global Express XRS / Global 6000

Die Bombardier Global Express XRS des kanadischen Flugzeugbauers Bombardier ist ein zweistrahliger Business Jet. Die Global Express XRS trat die Nachfolge des Basismodells Global Express an und ist für Langstreckenflüge mit hoher Reisegeschwindigkeit ausgelegt. Inzwischen firmiert das Geschäftsreiseflugzeug unter der Bezeichnung Bombardier Global 6000.

Die Global-Baureihe von Bombardier
1991 begann Bombardier unter der Bezeichnung Global Express mit Studien für ein Geschäftsreiseflugzeug mit hoher Reichweite und Reisegeschwindigkeit. Nachdem Bombardier gute Chancen in diesem Marktsegment sah, erfolgte der offizielle Programmstart der Global Express am 20. Dezember 1993. Ihren Erstflug absolvierte sie am 13. Oktober 1996. Die Global Express wurde ab 1997 in Dienst gestellt.

Das heute nicht mehr produzierte Basismodell Global Express wurde von der Global Express XRS abgelöst. Außerdem wurde die Global-Baureihe von Bombardier in den folgenden Jahren um die Typen Global 5000, Global 7000 und Global 8000 erweitert.

Bombardier Global Express XRS / Global 6000

Das Nachfolgemodell Global Express XRS wurde am 6. Oktober 2003 im Rahmen der NBAA-Convention in Orlando, Florida angekündigt. Die Global Express XRS ist weitestgehend identisch mit der Basis Global Express. Sie erhielt eine höhere Reichweite dank zusätzlicher Tankkapazität sowie ein überarbeitetes Kabineninterieur inklusive der Innenraumbeleuchtung. Angetrieben wird der Business Jet von zwei Rolls-Royce-Triebwerken des Typs BR700. Das Geschäftsreiseflugzeug kann bis zu 19 Passagiere befördern, wird aber üblicherweise mit 12-13 Sitzplätzen betrieben. Bombardier änderte im Mai 2011 die Bezeichnung der Global Express XRS in Global 6000 und modernisierte zugleich das Cockpit des Business Jets.

Technische Daten
Modell Bombardier Global Express XRS / Global 6000
Hersteller Bombardier
Land Kanada
Passagierkapazität 8 Personen
maximale Passagierkapazität 19 Personen
Besatzung 2-4 Personen
Antrieb Zwei Turbofans
Rumpflänge 30,30 m
Rumpfhöhe 7,57 m
Rumpfdurchmesser 2,69 m
Kabinenlänge 14,7 m
Kabinenhöhe 1,90 m
Kabinendurchmesser 2,49 m
Spannweite 28,65 m
Flügelfläche 94,95 m²
Leermasse 23.224 kg
Maximale Startmasse 44.452 kg
Maximale Nutzlast 2.177 kg
Kraftstoffkapazität 20.400 kg
Maximale Geschwindigkeit 945 km/h / Mach 0.89
Reisegeschwindigkeit 902 km/h / Mach 0.85
Startrollstrecke 1.887 m
Landerollstrecke 814 m
Dienstgipfelhöhe 15.545 m
Reichweite 13.390 km / 6.150 nm mit 8 Passagieren
Top Aktuell Tipps und Infos für Besucher So kommen Sie am Besten zur Paris Air Show
Beliebte Artikel Tipps und Infos für Besucher So kommen Sie am Besten zur Paris Air Show Tausendsassa Boeing 747 Jumbo-Jobs: Spezial-Aufgaben für den Riesenjet
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.