in Kooperation mit

Alle Fakten

CSA Czech Airlines

CSA Czech Airlines j.s.c ist der Flag-Carrier des tschechischen Staates mit Hauptsitz in Prag und bietet neben Linie- und Charterverkehr auch Frachtverkehr an.

CSA bietet 104 Verbindungen in 44 Länder an. Hauptaufgabe der Airline ist es, Prag mit wichtigen Städten in Europa zu verbinden. Außerdem werden Flüge in den Nahen-Osten sowie nach Nordamerika angeboten. Gegründet wurde CSA 1923. Im Jahr 2008 transportierte Czech Airlines nach eigenen Angaben 5,6 Millionen Passagiere im Vorjahr waren es noch 5,5 Millionen.

Die Flotte der tschechischen Fluglinie besteht aus insgesamt 39 Flugzeugen. Für die Mittelstrecke stehen neben neun Boeing 737 auch 18 Muster der Airbus A320-Familie zur Verfügung (8 Airbus A319, 8 Airbus A320 und 2 Airbus A321).Für Regionalstrecken werden vier ATR72- und acht ATR42-Turboprops verwendet.
Die Flotte wird in Zukunft durch weitere acht Airbus A319 verstärkt.


Name: CSA Czech Airlines
Unternehmenssitz: Prag
Gründungsjahr: 1923
IATA-Code: OK
ICAO-Code: CSA
Callsign: CSA Lines
Allianz: Skyteam
Web: www.csa.cz

Technische Daten
Modell CSA Czech Airlines
Land Tschechische Repubik
Top Aktuell Fast die Hälfte aller Flugzeuge für Emirates Airbus A380: alle Nutzer im Überblick
Beliebte Artikel Neue Airline-Tochter Amal nutzt überzählige Riesen Malaysia Airlines: A380 im Pilgerverkehr Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.