in Kooperation mit

Elbe Flugzeugwerke setzen Umbauprogramm fort

Erste A380 von Air France zum "Wing Fix" in Dresden

13 Bilder

Nach einer Reihe von erfolgreichen A380-Umbauten für Emirates haben die Elbe Flugzeugwerke in Dresden nun das erste Flugzeug von Air France erhalten, das nun ebenfalls auf verbesserte Flügelrippen umgerüstet wird.

Der erste Airbus A380-800 von Air France, MSN043, Registrierung F-HPJC, traf am Sonntag in Dresden ein. Das Flugzeug wird bei den Elbe Flugzeugwerken auf die verbesseren Flügelrippen umgerüstet. Es ist bereits mit dem sogenannten "interim Fix" der Rippen ausgestattet und erhält nun aber den sogenannten "permanent Fix", der das gesamte Flugzeugleben lang hält. Air France dürfte noch vier A380 im Bestand haben, die noch auf den "permanent Fix" umzurüsten sind. Davon sollen, nach unbestätigten Angaben, drei Flugzeuge in Sachsen modifiziert werden.

Bei den ersten A380-Serienflugzeugen waren unerwartet früh Ermüdungsanzeichen in den Flügelrippen festgestellt worden, die auf starke Temperaturschwankungen und die unterschiedlichen Eigenschaften der zunächst verwendeten Materialmischung zurückgeführt wurden. Daraufhin hatte Airbus zusätzliche Inspektionen vorgeschrieben und einen Schnellreparatursatz ("interim Fix") sowie einen permanenten Reparatursatz ("permanent Fix") entwickelt. Fabrikneue Flugzeuge nutzen einen verbesserten Flügel, der keinerlei Umbauten mehr nötig macht.

Die Umbauten der A380-Bestandsflotte erfolgen in einem weltweiten Werftverbund. Dabei gelten die Elbe Flugzeugwerke, die direkt zur Airbus Group gehören, im weltweiten Vergleich als besonders schneller und zuverlässiger Umbaupartner. Die auszutauschenden Alt-Flügelrippen müssen bei der Umrüstung durch die engen, sogenannten "Mannlöcher" zerlegt aus dem Flügel entfernt werden, während die neuen Rippen auf dem gleichen Weg und ebenfalls zerlegt in den Flügel geladen und dort montiert werden.

Top Aktuell 414 Passagiere in 79-Meter-Rumpf Baut Airbus eine A350-2000?
Beliebte Artikel Alle Fakten Emirates Alle Fakten Air France
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.