in Kooperation mit

Erfolge für CSeries

Bombardier erzielt Aufträge für 51 CS100 und CS300

Die CSeries von Bombardier kann in Farnborough weitere Aufträge verbuchen. Die Flugerprobung bleibt indes weiter unterbrochen.

Nach der Unterbrechung der Flugerprobung der CSeries kann der kanadische Flugzeughersteller in Farnborough wieder mit guten Nachrichten aufwarten. Das britische Leasingunternehmen Falko Regional Aircraft Limited unterschrieb zwei Absichtserklärungen fuer bis zu 24 CS100.

Die Zusammenarbeit Bombardiers mit China scheint ebenfalls Früchte zu tragen. Zhejiang Loong Airlines aus Hangzhou will gemäß einer Absichtserklärung 20 CS100 kaufen.

Air Baltic kauft drei weitere CS300 im Wert von 228 Millionen Dollar. Sie stellen die Konvertierung von Optionen dar. Die Bestellung war zuvor als von einem ungenannten Kunden gelistet.

Falcon Aviation aus Abu Dhabi hat die Absichtserklärung über den Kauf von zwei CS300 in eine Festbestellung umgewandelt.

Petra Airlines aus Jordanien unterzeichnete eine Absichtserklärung über den Kauf von zwei CS100 und Optionen für zwei CS300. Damit verfügt Bombardier über Bestellungen und Absichtserklärungen für 495 CSeries-Flugzeuge, davon Festbestellungen von 205 Jets.

Top Aktuell 414 Passagiere in 79-Meter-Rumpf Baut Airbus eine A350-2000?
Beliebte Artikel Alle Fakten airBaltic A220 für Delta Air Lines Airbus liefert 12000. Flugzeug aus
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.