in Kooperation mit

Alle Fakten

Etihad Airways

13 Bilder

Etihad Airways ist eine nationale Fluggesellschaft des Emirats Abu Dhabi. Hauptsitz der Airline ist Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Etihad ist das arabische Wort für „Allianz“ oder „Union“.

Etihad Airways wurde im Jahr 2003 per Regierungserlass des Emirs von Abu Dhabi gegründet. Die Flotte der Airline besteht aus 66 Flugzeugen, mit denen 84 Ziele in im Nahen Osten, Afrika, Europa, Asien, Australien und Nordamerika angeflogen werden.

Etihad Airways hat sich in 2011 an airberlin beteiligt und besitzt 30 Prozent der zweitgrößten deutschen Airline.

Technische Daten
Modell Etihad Airways
Land Vereinigte Arabische Emirate (UAE)
Top Aktuell Letzter Flug am Freitag Helvetic verabschiedet Fokker 100
Beliebte Artikel Schweizer Airline fliegt künftig unter neuem Namen Aus Germania Flug CH wird "Chair Airlines" Werksverkehr mit Air Corsica Neuer Airbus-Pendelflug Toulouse-Nantes
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.