in Kooperation mit

FAA erlaubt kommerziellen Drohnenbetrieb

FAA erteilt die Erlaubnis für kommerzielle Drohnen

Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat die Erlaubnis zum kommerziellen Einsatz unbemannter Luftfahrzeuge erteilt. Bisher waren zivile Drohnen nur mit Experimentalzulassung erlaubt und damit ausdrücklich von kommerziellen Einsätzen ausgeschlossen.

Am 26. Juli habe die FAA Musterzulassungen in der beschränkten Kategorie für die Drohnen Insitu Scan Eagle X200 und AeroVironment PUMA erteilt, meldete die Behörde auf ihrer Webseite. Der Schritt sei ein "Meilenstein" bei der Zulassung unbemannter Luftfahrzeuge für zivile Einsätze. Noch im Sommer würden die ersten genehmigten Drohneneinsätze erwartet.

Mit rund drei Metern Spannweite und 25 Kilogramm Gewicht sind die ersten beiden zugelassenen Drohnenmuster relativ klein und leicht. Mit der kommerziellen Zulassung dürfen diese nun für kommerzielle Luftüberwachungsflüge im amerikanischen Luftraum eingesetzt werden.

Die ersten Einsätze sind, laut FAA, ab August vor der Küste Alaskas geplant, wo die ScanEagle von Schiffen einer großen Ölfirma aus gestartet werden soll, um die Wege von Eisschollen und Walen zu beobachten. Die PUMA-Drohne solle dagegen in der Beaufort Sea Ölverschmutzungen aufspüren und Wildtiere beobachten.

Die FAA wolle Drohnenflüge auch in den nationalen Luftraum einbinden und in der Arktis den Drohnenbetrieb ausbauen.

Top Aktuell Top 10: Jumbo Jet-Kunden Die größten Kunden des Jumbo Jets
Beliebte Artikel 50 Jahre Boeing 747 Im Gespräch mit Jumbo-Testpilot Jack Waddell Neuer Regionaljet aus Kanada Bombardier: Programmstart für CRJ550
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.