in Kooperation mit

Flugerprobung von Gulfstreams neuem Flaggschiff

Erfolgreicher Erstflug der vierten G600

Vor wenigen Tagen absolvierte die vierte Gulfstream G600 erfolgreich ihren Erstflug im US-Bundesstaat Georgia. Nach derzeitigen Planungen sind im Rahmen des Testprogramms mehr als 130 Flüge mit dem vierten Prototyp vorgesehen.

Ende Juni 2017 startete die vierte G600 um 18.50 Uhr Ortszeit vom Savannah-Hilton Head International Airport zu ihrem Erstflug. Während des eine Stunde und 18 Minuten dauernden Fluges stieg der Business-Jet auf bis zu 15500 Meter Höhe (51.000 Fuß) und erreichte eine hohe Unterschall-Fluggeschwindigkeit von Mach 0.925. Mit diesem vierten Erstflug hat Gulfstream in den letzten sechs Monaten bereits über 570 Flugstunden mit der G600 gesammelt.

Auch die fünfte G600 ist kürzlich am Savannah Completion Center zur Endfertigung eingetroffen und wird derzeit als erstes Serienflugzeug komplett ausgestattet. Parallel zu der Flugerprobung der vierten G600 werden dann am fünften Zweistrahler die Kabine überprüft und Tests mit den Bordsystemen durchgeführt.

Gulfstream plant die FAA-Zertifizierung für die G600 im Jahr 2018 abzuschließen. Die ersten Auslieferungen sind direkt danach vorgesehen.

Top Aktuell Notlandung nach Vogelschlag A321 macht Bauchlandung im Maisfeld
Beliebte Artikel Triple Seven X für Ultralangstrecken Boeing verschiebt 777-8 Ex-Flugzeug des Kaisers Japans Air Force One: Jumbo zu verkaufen!
Stellenangebote Stellenausschreibung LBV & das Land Brandenburg Inspektor für Lizenz- und Prüfungswesen (m/w/d) Airbus Defense and Space Manching sucht DICH! EASA/DEMAR PART66 Certifying Staff (m/w/d) CAT B1/CAT B2 Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.