in Kooperation mit

Alle Fakten

Germania

Die Germania Fluggesellschaft GmbH hat ihren Sitz in Berlin. Sie ist im Leasing, Charter und Einzelplatzverkauf aktiv.

Das Streckennetz der 1978 gegründeten Fluggesellschaft umfasst nach Unternehmensangaben im Sommer 2011 über 30 internationale Destinationen. Im Geschäftsjahr 2008 beförderte Germania mit ihren Flugzeugen über drei Millionen Passagiere, 2009 waren es über 2,5 Millionen.

Germania betreibt 15 Standardrumpfflugzeuge vom Typ Boeing 737 und einen Airbus A319, von denen einige im Wet- und Dry-Lease im Auftrag anderer Fluggesellschaften fliegen. Germania hat auf der ILA 2010 bekannt gegeben, dass sie die Boeing 737 sukzessive durch Airbus -Narrowbodies ersetzen will. Das erste Flugzeug des neuen Musters in der Germania-Flotte, ein Airbus A319, wurde im Januar 2011 geliefert. Insgesamt beschäftigte das Unternehmen Anfang März 2011 rund 600 Mitarbeiter an acht Standorten.

Name: Germania Fluggesellschaft GmbH
Unternehmenssitz: Berlin
Gegründet: 1978
IATA-Code: ST
ICAO-Code: GMI
Callsign: Germania
Allianz: ---
Web: www.flygermania.de

Technische Daten
Modell Germania
Land Deutschland
Top Aktuell Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen
Beliebte Artikel DRF Luftrettung Jahresbilanz 2018 Luftrettung: Jahresbilanz 2018 DRF fliegt mehr in der Nacht Flugbetrieb in der Nacht eingestellt Germania meldet Insolvenz an
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.