in Kooperation mit
6 Bilder

Größter Betreiber und Kunde weltweit

Ryanair übernimmt ihre 375. Boeing 737-800

Am Mittwoch hat Ryanair in Seattle ihre 375. direkt ausgelieferte Boeing 737-800 übernommen. Die irische Niedrigpreisairline ist deren größter Betreiber und mit 530 Bestellungen auch der größte Kunde

"Als Europas größte Fluggesellschaft war für uns die Zuverlässgkeit und das Kundenerscheinungsbild der Boeing 737-800 ein Eckpfeiler unseres erfolgreichen Wachstums in den vergangenen 16 Jahren", sagte Ryanair-Betriebsvorstand Mick Hickey bei der feierlichen Übergabe. "Mit unserer Bestandsflotte und den noch ausstehenden Lieferungen wachsen wir auf über 540 Boeing-Flugzeuge. Damit verdoppelt sich unser Aufkommen von 91 Millionen Passagieren auf 180 Millionen Passagiere im Jahr 2024." 

 Die seit fast 30 Jahren bestehende Airline aus Dublin ist Europas größter Boeing-Betreiber. Sie hat, neben weiteren 150 Boeing 737-800, als Erstkunde auch 100 künftige Boeing 737 MAX 200 fest bestellt, eine Variante der Boeing 737 MAX 8, die 200 Passagiere befördern kann. Ryanair bietet täglich 1600 Flüge an und erwartet in diesem Jahr, 105 Millionen Fluggäste zu befördern.     

Zur Startseite
Lesen Sie auch
Flugzeuge