in Kooperation mit

Handtaschen fliegen über den Mailänder Laufsteg

Drohnen präsentieren die neueste Mode

Bei der Präsentation der Mode für die Saison 2018/2019 kamen in Mailand erstmals Drohnen über dem Laufsteg zum Einsatz. Sie präsentierten die kommenden Handtaschen des Unternehmens Dolce & Gabbana.

Dem überraschenden Laufstegeinsatz der Quadcopter war ein striktes Mobilfunkverbot im Mailänder Veranstaltungssaal voraussgegangen. Damit sollte Interferenzen mit der Fernsteuerung der in Reihe über den Laufsteg schwebenden Drohnen vorgebeugt werden.

Die elektrischen Luftfahrzeuge bildeten am Sonntag den Auftakt der Modenschau von Dolce & Gabbana. An den Quadcoptern aufgehängte Handtaschen zeigten die Entwürfe für die kommende Saison 2018/2019. Anschließend übernahmen wieder menschliche Models die Präsentation der Kleider aus dem italienischen Modekonzern.

Zur Startseite
Zivil Flugzeuge Boeing 737-8 in den fiktiven Farben der Leasingfirma Avalon. Verkehrsflugzeug-Bestellungen 2020 Avalon storniert bei Airbus und Boeing

Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co....