in Kooperation mit

Japaner bedienen Hunsrück mit neuem Flaggschiff

NCA: Neu mit der Boeing 747-8F nach Frankfurt-Hahn

4 Bilder

Der Flughafen Frankfurt-Hahn wird seit dieser Woche von Nippon Cargo Airlines (NCA) mit deren größtem Muster Boeing 747-8F bedient. Die Japaner wollen künftig regelmäßig mit dem längsten Frachter der Welt in den Hunsrück starten, wo man sich mit einer verlängerten Überroll-Schutzzone auf großes Gerät eingestellt hat.

Ermöglicht werde die Umstellung auf den modernsten Flugzeugtyp durch die im vergangenen Jahr abgeschlossene Erweiterung der Start- und Landebahn um die so genannte RESA-Fläche (Runway End Safety Area). Diese Sicherheitszone sei notwendig, damit Großfrachter der größten ICAO-Flugzeugkategorie "Code-F", wie die Boeing 747-8F, auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn landen dürften, sagte Markus Bunk, Geschäftsführer des Flughafens Frankfurt-Hahn, bei der Ankunft der ersten 747-8F der NCA. Auch Fluggesellschaften wie Silk Way und Atlas Air nutzten diese Möglichkeit bereits regelmäßig. „Für uns ist die Ankündigung von NCA ein klares Zeichen dafür, dass wir mit dem Bau der RESA-Fläche auf die Bedürfnisse unserer Kunden richtig reagiert haben“, sagte Bunk. „Damit sind wir als fünftgrößter Frachtflughafen Deutschlands auch für künftiges Wachstum gut aufgestellt“, so Bunk.

Gegenüber dem Vorgängermodell, der Boeing 747-400, habe das neue Muster gleich mehrere Vorteile, sagte Masami Takahashi, Vice President von NCA: „Die Frachtkapazität ist größer, die Aerodynamik ist exzellent und die neuen Flugzeuge sind sehr viel effizienter“, sagte die Managerin. So habe die Boeing 747-8F eine Nutzlast von rund 135 Tonnen, ein Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorläufermodell. Zudem verursache das neue Modell rund 30 Prozent weniger Lärm als die Boeing 747-400 und der Kraftstoffverbrauch sei geringer.

Die japanische Frachtfluggesellschaft Nippon Cargo Airlines (NCA) ist seit 2012 Kunde des Flughafens Frankfurt-Hahn. Viermal pro Woche steuern die Flugzeuge den Hunsrück-Flughafen mittlerweile an. Die Flotte besteht derzeit aus zehn Boeing 747-400 und zwei Boeing 747-8F. In Planung ist die Umstellung auf größere Jumbo-Jets: Zwölf neue 747-8F sind bereits bei Boeing bestellt.

Top Aktuell Drehkreuze des Luftverkehrs Top 10: Die größten Airports der Welt
Beliebte Artikel Alle Fakten Boeing 747-8 FLUG REVUE erklärt Wie die Flughafenbefeuerung Piloten den Weg weist
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.