in Kooperation mit

JetBlue erteilt Folgeauftrag für A321

Airbus A320-Familie erreicht 10000 Bestellungen

20 Bilder

Die Standardrumpf-Flugzeugfamilie Airbus A320 hat am Dienstag den Auftragsbestand von 10000 Bestellungen überschritten. Die historische Marke wurde mit einem Auftrag der amerikanischen Niedrigpreisairline JetBlue für weitere 35 Flugzeuge erreicht.

Wenige Tage nach der Auslieferung ihrer ersten A321 habe JetBlue Airways weitere 15 Flugzeuge der herkömmlichen Version A321ceo bestellt und 20 Flugzeuge der künftigen Version A321neo geordert, teilte Airbus am Dienstag mit. Damit erreiche die A320-Familie des Flugzeugherstellers, sie besteht aus A318, A319, A320 und A321, den Auftragsbestand von 10000 Bestellungen, davon 2400 Airbus A320neo-Familienmitglieder.

Außerdem werde JetBlue acht schon bestellte A320ceo und zehn A320neo in Form größerer A321ceo und A321neo abnehmen. Laut Airbus wird JetBlue ab 2016 die ersten Flugzeuge des neuen US-Endmontagewerks in Mobile, Alabama erhalten. Dort solle die Produktionsrate ab 2018 zwischen 40 und 50 Flugzeuge pro Jahr erreichen.

Auch ältere Flugzeuge der schon 1984 als Programm gelaunchten A320-Familie können, laut Airbus, ab 2015 auf die optionalen Sharklets nachgerüstet werden. Dabei werde der Flügel innen strukturell verstärkt, so dass sich auch die Lebensdauer des Flugzeugs verlängere. Dagegen haben alle jüngeren, seit Dezember 2012 gebauten Flugzeuge, ab Werk einen verstärkten Flügel und können kurzfristig auf Sharklets umgerüstet werden.

Die Flügelspitzenverlängerungen senken den Kerosinverbrauch unter optimalen Bedingungen um bis zu vier Prozent. Sie lohnen sich besonders bei schwer beladenen Flugzeugen auf längeren Strecken. Die ab Oktober 2015 ausgelieferte A320neo wird serienmäßig mit Sharklets produziert.

Die aktuellen Airbus-Listenpreise der A320-Familie bei typischer Ausstattung:

Airbus A318*: 70,1 Millionen Dollar

Airbus A319: 83,6 Millionen Dollar

Airbus A320: 91,5 Millionen Dollar

Airbus A321: 107,3 Millionen Dollar

Airbus A319neo: 92,0 Millionen Dollar

Airbus A320neo: 100,2 Millionen Dollar

Airbus A321neo: 117,4 Millionen Dollar

*nicht mehr als Version "neo" Angeboten

Top Aktuell Airbus A380 Ende des Großraumjets besiegelt A380-Produktion wird 2021 eingestellt
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A319 Alle Fakten Airbus A318
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.