in Kooperation mit

Kevin McAllister folgt auf Ray Conner

Boeing: Führungswechsel in der Verkehrsflugzeugsparte

7 Bilder

Bei Boeing wechselt die Leitung der Zivilflugzeugsparte. Dem altersbedingt ausscheidenden Ray Conner folgt GE-Veteran Kevin McAllister, kündigte Boeing an. Conner bleibt aber noch bis Ende 2017 Vice-Chairman auf Konzernebene.

Boeing-Konzernchef Dennis Muilenburg habe Kevin G. McAllister zum President und CEO von Boeing Commercial Airplanes ernannt, teilte Boeing am Montag mit. McAllister, 53, folge auf den 61-jährigen Ray Conner, der aber noch Vice-Chairman des Konzerns bleibe. Beide Manager sollen gemeinsam arbeiten, um eine möglichst nahtlose Amtsübergabe zu gewährleisten. Conner wird Boeing auch künftig in Sachen Produktstrategie beraten. Der studierte Ingenieur McAllister war als Materialexperte 27 Jahre bei GE Aviation, wo er zum President und CEO von GE Aviation Services aufstieg.

Außerdem wurde Stanley A. Deal zum President und CEO von Boeing Global Services ernannt. Diese neue, spartenübergreifende Organisation soll das Boeing-Kundendienst- und Servicegeschäft mit 13000 Mitarbeitern an 295 Standorten bündeln. Auch Töchter wie Aviall und Jeppesen werden künftig von hier aus geführt.

Top Aktuell MAX-7 Paint Hangar Rollout for Employee Rollout Ceremony Neue Zertifizierung nötig? Grounding der Boeing 737 MAX könnte Monate dauern
Beliebte Artikel Airbus-Spezialtransporter Zweite Beluga XL ist lackiert Airbus A350-1000 von STARLUX aus Taiwan Die aktuellen Aufträge Verkehrsflugzeug-Bestellungen im Jahr 2019
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.