in Kooperation mit
8 Bilder

Langstreckenjet verkehrt ab November von Köln aus

Erste A330-200 von Eurowings fliegt zu Lufthansa Technik nach Hamburg

Der erste Airbus A330 für die neu aufgestellte Lufthansa-Tochter Eurowings kommt am Mittwoch nach Hamburg, wo Lufthansa Technik eine neue Kabineneinrichtung installiert.

Der erste Airbus A330-200 für Eurowings sei bereits in der vergangenen Woche in Taipeh neu lackiert worden und treffe am Mittwoch um 19.00 Uhr in Hamburg ein, teilte Lufthansa mit. Dort erfolge der Kabineneinbau bei Lufthansa Technik. Eine zweite A330-200 folge in wenigen Wochen.

Die in Taiwan gebraucht erworbenen Zweistrahler werden ab dem 2. November für Eurowings Langstrecken ab Köln/ Bonn bedienen. Betrieben werden die Flugzeuge von SunExpress Deutschland. Im Winter 2015/2016 werden die Langstreckenziele Puerto Plata, Punta Cana und Varadero in der Karbibik, Phuket und Bangkok in Thailand sowie Dubai angesteuert. Die neue Eurowings bietet "Basic"-Tarife schon ab 99 Euro einfach nach Dubai an. In der Startphase wird auch Bangkok schon ab 199,99 Euro einfach offeriert.

12 Bilder
Zur Startseite
Lesen Sie auch
Flugzeuge