in Kooperation mit

Low-Cost-Carrier aus Island

WOW Air ab Juni auch in Frankfurt

Die isländische WOW Air fliegt ab Juni sechs Mal pro Woch auch den Flughafen Frankfurt/Main an. Sie präsentiert sich auch als Carrier für Direktflüge nach Nordamerika.

Die isländische Billigfluggesellschaft WOW Air wird ab Juni den Flughafen Frankfurt/Main in ihr Streckennetzt aufnehmen. Sechs Mal pro Woche sollen die auffällig lackierten Jets der isländischen Airline von Frankfurt nach Reykjavik fliegen. Die Airline bietet in Reykjavik attraktive Umsteigeverbindungen nach Nordamerika. Neben Baltimore, Boston und Montreal fliegt WOW Air auch nach Toronto. WOW Air bietet als Einführungspreis Nordamerikaflüge ab Frankfurt ab 99 Euro oneway an!

„Wir freuen uns, im Sommerflugplan ab Juni mit WOW air eine moderne und wachsende Airline am wichtigsten deutschen Luftverkehrsdrehkreuz hier in Frankfurt zu begrüßen. Island ist ein attraktives Urlaubsziel und mit WOW air werden die Verbindungen auf den faszinierenden Inselstaat am südlichen Polarrand ausgebaut“, sagte Dr. Pierre Dominique Prümm, Geschäftsbereichsleiter Flugbetriebs- und Terminalmanagement, Unternehmenssicherheit bei der Fraport AG.

Top Aktuell Flugbetrieb in der Nacht eingestellt Germania meldet Insolvenz an
Beliebte Artikel Aussichten für das Gesamtjahr bleiben positiv Ryanair beendet 4. Quartal mit Verlust Emirates besiegelt Nachbestellung nicht Steht die A380 auf der Kippe?
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.