in Kooperation mit

Lufthansa-Bewerbung leicht gemacht

Erstes offenes Flugbegleiter-Casting in Nürnberg

Am 22. Juli können langjährige Flugbegeisterte aber auch Kurzentschlossene am Auswahltag in der Meistersingerhalle in Nürnberg teilnehmen.

Ab 9 Uhr findet die Veranstaltung in der Münchener Straße 19 in Nürnberg statt. Die Teilnahme ist auch ohne Voranmeldung möglich. Lediglich ein Ausweisdokument müssen Interessierte zum Casting mitbringen.

Grundvoraussetzungen für die Arbeit als Kabinenpersonal sind eine abgeschlossene Schulausbildung, ausgeprägte Deutsch- und Englischkenntnisse und ein uneingeschränkter Reisepass. Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren und die Körpergröße sollte zwischen 1,60 und 1,95 Meter betragen. Die Sehstärke muss zudem zwischen plus und minus fünf Dioptrien liegen. Wer diese Voraussetzungen erfüllt, wird zuerst zu einem englischsprachigen Interview und danach zu einem Gespräch mit dem Personalpsychologen eingeladen.

2.200 Nachwuchs-Flugbegleiter stellt die Lufthansa dieses Jahr ein, davon rund 600 für das Drehkreuz in München. Um diesem Personalbedarf gerecht zu werden, bietet die deutsche Fluggesellschaft neben dem klassischen Bewerbungsprozess via Online-Karriereportal auch große Bewerbertage in verschiedenen deutschen Städten an. Bei den elf vergangenen Castings waren rund 3000 Bewerber anwesend, von denen rund jeder Dritte eine Zusage erhielt. Nach Nürnberg finden auch in Dresden am 12.08.2017 und in Ulm am 09.09.2017 zwei weitere Auswahltage statt.

Zur Startseite
Zivil Airlines Entscheidung gegen Boeing Qantas wählt Airbus A350 für Project Sunrise

Qantas hat sich entschieden: Der Airbus A350-1000 soll das Flugzeug für...