in Kooperation mit
7 Bilder

Lufthansa Group

Mehr als 8000 Mitarbeiter gesucht

Die Airlines des Lufthansa-Konzerns stellen 2018 vor allem Kabinenpersonal ein.

Rund 2500 Flugbegleiter will allein Lufthansa an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München einstellen. Insgesamt sucht der Konzern für seine Fluggesellschaft mehr als 4000 Flight Attendants. 2017 hatte Lufthansa neben konventionellen Bewerbungsprozessen elf Flugbegleiter-Castings durchgeführt. Über 4500 Kandidaten kamen bislang zu den verschiedenen Castings, fast 6000 zu den regulären Bewerbertagen in Frankfurt. Knapp jeder Dritte erhielt nach Angaben von Lufthansa eine Zusage.

Aber auch in anderen Bereichen des Konzerns wird Personal eingestellt. Bei Lufthansa Technik sind an unterschiedlichen Standorten rund 500 Neueinstellungen geplant, Austrian Airlines stellt ebenfalls insgesamt über 500 neue Mitarbeiter ein, neben Flugbegleitern unter anderem für den Check-In und das Cockpit, und auch in weiteren Geschäftsbereichen werden Mitarbeiter gesucht. 

Deutschlandweit beginnen im Ausbildungsjahr 2017/18 zudem 250 junge Menschen eine Ausbildung oder ein Studium im Lufthansa-Konzern. Zehn Studienprogramme und 30 Ausbildungsberufe stehen zur Wahl. 

Zur Startseite
Zivil Airlines Künftig reine Embraer-Flotte Zeitfracht-Tochter WDL verabschiedet BAe 146

Neuer Name, neue Flotte: Seit Kurzem firmiert WDL Aviation zusammen mit...