in Kooperation mit

Lufthansa-Tochter

Austrian Airlines nimmt weitere Boeing 777 in Empfang

Die insgesamt sechste Boeing 777 wird am Dienstagnachmittag am Austrian-Heimatflughafen Wien erwartet. Zwei Eurofighter der Österreichischen Luftstreitkräfte sollen das neue Flugzeug begleiten.

Die Boeing 777-200 mit der Registrierung OE-LPF soll am Dienstag voraussichtlich um 14.40 Uhr in Wien landen. Das Langstreckenflugzeug kommt aus Hong Kong, wo es in den vergangenen vier Monaten umgebaut und an die Standards von Austrian Airlines angepasst wurde.

Sobald die Triple Seven (Flug OS 1472) den österreichischen Luftraum erreicht (gegen 13.40 Uhr), sollen sie zwei Eurofighter der Österreichischen Luftstreitkräfte im Rahmen einer Abfangübung des österreichischen Bundesheeres bir zur Landung begleiten. Am Flughafen Wien ist vor der Landung noch ein Durchstartmanöver des Großraumjets geplant.

Die Boeing 777-200 bietet Platz für 306 Passagiere (38 Business, 24 Premium Economy und 244 Economy) und soll laut Austrian Airlines etwa 150.000 Passagiere befördern. Die Fluggesellschaft hat das fast 17 Jahre alte Flugzeug vom irischen Leasingunternehmen Aer Cap für acht Jahre angemietet. Inklusive der Kosten für den Umbau investiert die Lufthansa-Tochter nach eigenen Angaben rund 60 Millionen Euro.

Einen Überblick über die Austrian-Flotte gibt es hier.

Top Aktuell Französische Airline ersetzt Jumbos durch A330neo Intro steigt bei Corsair ein
Beliebte Artikel Alle Fakten Boeing 777-200 Alle Fakten Austrian Airlines
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.