in Kooperation mit

Lufthansa - Zehn Jahre erfolgreicher AIRail Dienst

Lufthansa - Zehn Jahre erfolgreicher AIRail Dienst

In diesem Monat jährt sich der Lufthansa AIRail Dienst in Zusammenarbeit mit den Partnern Deutsche Bahn (DB) und Fraport auf der Strecke Köln-Frankfurt zum zehnten Mal.

Seit dem 5. Mai 2003 haben Lufthansa Fluggäste die Möglichkeit, von Köln aus ICE-Züge mit ihrem Flugticket als Zubringer zum Frankfurter Flughafen zu nutzen. 

2011 reisten auf bis zu 26 täglichen Verbindungen rund 290.000 Passagiere von und nach Deutschlands größtem Airport. Das entspricht einem Zuwachs von mehr als 20% gegenüber dem Vorjahr.
Mit Einführung des Dienstes 2003 wurde auch das Serviceangebot auf der Stuttgart-Frankfurt Strecke angepasst. Seitdem haben zwei Millionen Lufthansa Kunden die Annehmlichkeiten eines komfortablen Zubringerdienstes auf beiden Routen in Anspruch genommen: Gäste mit First und Business Class Buchungen erhalten Zutritt in die DB Lounge und profitieren an Bord von einer Auswahl aktueller Tageszeitungen. Passagieren aus Köln und Stuttgart wird für zusätzlichen Komfort Ein- und Ausstiegshilfe sowie ein Porterservice zur Seite gestellt.

Ergänzend zu den bestehenden Flugverbindungen plant Lufthansa zum 1. Juli 2013 die Erweiterung des AIRail Dienstes auf der Strecke Düsseldorf Hauptbahnhof-Frankfurt Flughafen Fernbahnhof. Ab einer Reisezeit von 1:12 Stunden können Kunden komfortabel vom Stadtzentrum der nordrhein-westfälischen Hauptstadt zu Lufthansas größtem Drehkreuz gelangen und somit von einem noch größeren Mobilitätsangebot profitieren. Wie in Köln und Stuttgart kann bequem von zu Hause, unterwegs mobil oder auch an einem Lufthansa Check-in Automaten im Reisezentrum der Deutschen Bahn eingecheckt werden. Auch in Düsseldorf können Gäste mit First und Business Class Buchungen die Annehmlichkeiten der DB Lounge genießen.

Alle Zug- und Flugnummern, genauso wie die Sitzpläne der Deutschen Bahn sind im Lufthansa Reservierungssystem und den Check-in-Kanälen verfügbar. Mit AIRail profitieren Reisende von einem Mobilitätsangebot, das taktgenau auf die Flugverbindungen an das Drehkreuz Frankfurt abgestimmt ist. Dank minimaler Umsteigezeiten lassen sich so auch frühe Interkontinentalverbindungen schnell und komfortabel erreichen.

Top Aktuell Flugbetrieb in der Nacht eingestellt Germania meldet Insolvenz an
Beliebte Artikel Alle Fakten Lufthansa / Lufthansa Cargo Aussichten für das Gesamtjahr bleiben positiv Ryanair beendet 4. Quartal mit Verlust
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.