in Kooperation mit

Marketingsvorstand blickt voraus

Ryanair plant Wi-Fi und Pauschalreisen

6 Bilder

Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair will an Bord ihrer Flugzeuge innerhalb der nächsten beiden Jahre kostenlos Wi-Fi-Datennetze einführen. Dies kündigte Marketingvorstand Kenny Jacobs in der irischen Presse an. Außerdem plant Ryanair eigene Pauschalreiseangebote.

In einem Gespräch mit der irischen Zeitung "Independent" sagte Jacobs, er halte die Einführung von kostenlosem Wi-Fi an Bord von Ryanair in den nächsten 18 bis 24 Monaten für wahrscheinlich. Man habe Verhandlungen mit großen Telekommunikationsanbietern begonnen, die "nicht in den nächsten zwölf Monaten, aber bald danach" zu einem Ergebnis führen sollten, zitierte die Zeitung den Marketingsvorstand. Ryanair bevorzuge ein bodengestütztes Übertragungssystem, wie das amerikanische Gogo-Netz, statt teurer Satellitenverbindungen, die Antennen auf dem Kabinendach erforderten. Deren Widerstand erhöhe den Kraftstoffverbrauch um 0,3 bis 0,5 Prozent.

Außerdem bereite Ryanair einen Einstieg ins Pauschalreisegeschäft vor. Man arbeite dafür mit der Webseite "Booking.com" zusammen. Ryanair erwäge, Flugangebote, Übernachtungen und den Transfer als gebündeltes Angebot zu verkaufen. Diese Pläne könnten schon in zwölf bis 18 Monaten umgesetzt werden. 

Die durchschnittlichen Flugpreise bei Ryanair sollten grundsätzlich nicht steigen. In diesem Jahr werde der Durchschnittspreis pro Segment bei 46 bis 47 Euro liegen und damit nicht mit den Steigerungen in der Branche wachsen. In den nächsten fünf Jahren wolle Ryanair die Hälfte ihres Wachstums an Primärflughäfen erreichen, von denen sie zuletzt Warschau, Athen, Lissabon, Glasgow, Köln/Bonn und Kopenhagen ins Angebot genommen habe.

Die irische Fluggesellschaft hatte erst am Montag ihren Boeing-Auftrag für 100 Boeing 737 MAX 200 plus 100 Optionen formell unterzeichnet und damit die nächste Wachstumsrunde eingeläutet.

Top Aktuell Neue dänische Fluglinie Great Dane Airlines zeigt erstes Flugzeug
Beliebte Artikel Alle Fakten Boeing 737 MAX 8 Alle Fakten Ryanair
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.