in Kooperation mit

Monatelange Flugzeit

Aurora enthüllt Riesen-Solarflugzeug Odysseus

Aurora Flight Sciences hat in Manassas das angeblich „leistungsfähigste solarbetriebene autonome Flugzeug der Welt“ enthüllt. Es soll im Frühjahr 2019 erstmals abheben.

Odysseus wird laut Aurora dank der fortschrittlichen Solarzellen, die 250 Watt liefern, „praktisch unbegrenzt“ in großen Höhen in der Luft bleiben können. Bei 74 Metern Spannweite soll die Nutzlast 25 Kilogramm betragen.

Odysseus bietet eine leistungsfähige Lösung für Klima- und Wetterforscher, so Aurora (die Firma gehört zu Boeing). Mit seiner Nutzlastkapazität wird Odysseus den Forschern langfristige, hochauflösende Beobachtungsmöglichkeiten bieten. Die Plattform kann Vegetation, Eisbedeckung oder Bodenfeuchtigkeit messen. Die Wetter- und Sturmüberwachung während der Hochsaison wird erschwinglicher und genauer, da sie die Bewegung von Unwetterereignissen verfolgen und messen kann, und das alles mit sauberer Energie.

Zusätzlich zur Klima- und Atmosphärenforschung ermöglicht die extrem lange Flugzeit von Odysseus eine Reihe von Missionen wie Kommunikationsrelay und Aufklärung.

Top Aktuell Hersteller modifiziert die 737 MAX-Software Boeing prüft Software-Änderungen mit Kundenpiloten
Beliebte Artikel Erster Airbus ACJ320neo für Comlux. Airbus Corporate Jets Comlux erhält ihre erste ACJ320neo MAX-7 Paint Hangar Rollout for Employee Rollout Ceremony Neue Zertifizierung nötig? Grounding der Boeing 737 MAX könnte Monate dauern
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Pilotenausbildung bei Easyjet

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.