in Kooperation mit

Nach Scherer-Wechsel zu Airbus

Stefano Bortoli zum CEO von ATR ernannt

ATR hat mit einstimmiger Unterstützung der Gesellschafter Airbus und Leonardo Stefano Bortoli mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO von ATR ernannt.

Bortoli war zuvor Vorsitzender des ATR Board und Senior Vice President Strategy, Marketing Development and Sales der Leonardo Aircraft Division. Die Neubesetzung war notwendig geworden, da der bisherige ATR-Chef Christian Scherer zum Chief Commercial Officer von Airbus ernannt wurde.
 
Stefano Bortoli verfügt über lange Erfahrung in der Luftfahrtindustrie. Er hatte verschiedene Positionen im Top-Management inne, mit einem sehr internationalen Hintergrund, der das richtige Profil und die richtige Erfahrung bietet, um die positiven Entwicklungen bei ATR fortzusetzen, so das Unternehmen.

Zur Startseite
Zivil Flugzeuge FAA gab grünes Licht Boeing spart am Blitzschutz für 787

Boeing hat am Dreamliner zwei Absicherungen der Flügeltanks gegen...