in Kooperation mit

Neues Airbus-Ausstattungszentrum in China

Erste A330 aus Tianjin kommt schon Ende 2017

8 Bilder

Das neue "Completion Center" für die Innenausstattung und Auslieferung des Airbus A330 für den chinesischen Markt kommt früher, als bisher bekannt. Schon Ende 2017 wird das erste Flugzeug übergeben.

Der erste Airbus A330 des neuen Ausstattungs- und Auslieferungszentrums werde im September 2017 übergeben, teilte das zuständige Tianjin Port Free Trade Zone Management Committee am Freitag mit. Erst im Juli hatte Airbus einen entsprechenden Vertrag mit der Freihandelszone und der China Aviation Industry Corporation unterzeichnet. Bislang war das Jahr 2018 als Auslieferungsbeginn angenommen worden.

Das neben der vorhandenen A320-Endmontage in Tianjin entstehende Werk wird bei bis zu zwei Airbus A330 pro Monat die Kabinenausstattungen vornehmen, Flugzeuge lackieren, Probeläufe und Abnahmeflüge durchführen und die Kundenübergaben und Auslieferungen für Kunden aus dem chinesischen Markt absolvieren. Die Flugzeuge dazu werden in Toulouse gebaut und ohne Kabineneinrichtung nach Tianjin überführt.

Top Aktuell Beim Landeanflug in Harare Boeing 747 von KLM verliert Landeklappe
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A330-200 und -200F Holt sich Airbus die Krone zurück? Airbus vs. Boeing: Auslieferungen im 1. Halbjahr
Stellenangebote Jetzt bewerben ACM Charter sucht Mitarbeiter/in CAMO (m/w/d) Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.