in Kooperation mit

Neues Kabinenzentrum in Finkenwerder

Airbus stellt A350-Customer Definition Center vor

50 Bilder

Der Flugzeughersteller Airbus hat am Montag in Hamburg sein neues Kabinenausstattungszentrum für die A350 vorgestellt. Hier wählen die Airline-Kunden ihre individuelle Kabinenausführung aus.

Die ersten 14 Kundendelegationen hätten im neuen Kabinenzentrum bereits die Arbeit aufgenommen, teilte Airbus mit. Davon hätten sieben Kunden die von ihnen gewünschte Ausführung bereits vertraglich festgelegt. Spätestens 20 Monate vor der Auslieferung muss eine Airline ihre A350-Kabinenkonfiguration festgeschrieben haben.

Airbus will mit dem neuen Customer Definition Center den bis zu einem Jahr langen Auswahlprozess vereinfachen. Erstmals bei der A350 können die Kunden unter einem Dach alle Angebote der Zulieferer finden. Hierzu zählen Sitze, Teppiche, Wandbeläge, Küchen, Waschräume, Besatzungsruheräume und andere Details.

Neben zahlreichen Mustersitzen und Stoffproben ermöglichen Modellkabinen die Begutachtung und Optimierung von Gangbreiten, Farben und praktischen Kabinendetails. Die meisten Ausstattungsmerkmale, etwa vier Sitzmodelle der Economy Class, bietet Airbus aus einer Art Katalog an. Dadurch soll ein Konfigurationschaos, wie es anfangs das A380-Programm durch eine Vielzahl von Einzelbestellungen und Ausstattungskombinationen belastete, bei der A350 vermieden werden. Auf Wunsch sind aber auch künftig Sonderausstattungen verfügbar.

Aus Anlass der Präsentation ist am Montag auch A350-Testflugzeug MSN2 in Hamburg zu Gast. Es ist mit einer vollen Passagierkabine ausgestattet und wird für Ingenieurtests der Kabineneinrichtung genutzt.

Top Aktuell Boeing 737 MAX8 Einwände gegen schnelle Wiederzulassung Europäischer Pilotenverband stellt 737 MAX-Fragen
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A350-900 Vom 3D-Druck zu künstlicher Spinnenseide Airbus treibt Leichtbau voran
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.