in Kooperation mit

Neues Terminal mit 37 Gates

Delta startet Bauarbeiten am New York-LGA Airport

Das 4-Milliarden-Dollar-Projekt startete am Dienstag am LaGuardia Airport. Das Terminal der US-amerikanischen Airline ist Teil eines ganzheitlichen Modernisierungsprogramms des Verkehrsflughafens.

Wie auf der Pressekonferenz bekannt wurde, ist die Umbauaktion die größte Investition, die Delta in ihrer Unternehmensgeschichte getätigt hat. Das hochmoderne Delta-Terminal verfügt über 37 Fluggates, eine neue und größere Delta Sky Club Lounge und eine größere Flughafenhalle mit vielen Sitzen.

Delta Air Lines hat in den vergangenen sieben Jahren bereits 2 Milliarden Dollar in den Airport investiert. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Atlanta demonstriert damit ihre Bindung zu New York und dem Flughafen LaGuardia, einem der wichtigsten Hubs der Airline. Das Neugestaltungsprogramm des US-amerikanischen Flughafens begann im Juni 2016 mit der Errichtung einer neuen Start- und Landebahn.

“LaGuardia ist eine Säule von New York's Transportnetzwerk  und ein Schlüsselfaktor für Wirtschaftswachstum.", sagte Andrew M. Cuomo, Gouverneur von New York. "Die Grundsteinlegung an den Delta-Einrichtungen repräsentiert einen weiteren Schritt zum Bau eines neu gestalteten LaGuardia-Flughafens.“

Neues Heft
Top Aktuell Mega-Airport voll im Zeitplan Peking-Daxing öffnet Ende September
Beliebte Artikel Flugausfälle bis Dienstagabend Pilotenstreik bei British Airways Verkleinerung der Flotte Erste Emirates-A380 enden als Teilespender
Stellenangebote Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d) Air Alliance stellt ein Sachbearbeiter im Einkauf (m/w/d) in Vollzeit
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.