in Kooperation mit

Niedrigpreis-Gigant setzt auf Kontinuität

Ryanair-Chef verlängert um fünf Jahre

6 Bilder

Die irische Niedrigreisfluggesellschaft Ryanair hat die Amtszeit ihres Vorstandschefs Michael O'Leary um fünf Jahre verlängert.

Die Ryanair Holdings Plc gebe bekannt, dass ihr Vorstandsvorsitzender Michael O'Leary seinen Vertrag bis September 2019 verlängert habe, teilte die Fluggesellschaft am Freitag mit. Mit diesem Vertrag ende ein sich bisher um jeweils die nächsten zwölf Monate verlängerndes, "rollendes" Anstellungsverfahren, mit dem der Vorstandschef seit 1997 verpflichtet worden sei. Damals beförderte Ryanair drei Millionen Passagiere, heute sind es 81 Millionen Fluggäste im Jahr.

O'Leary erhalte als Gehalt fünf Millionen Aktien der Airline, die zu heutigen Marktpreisen bezahlt würden, allerdings nur, wenn Ryanair in den nächsten fünf Jahren ihre selbst gesteckten Wachstumsziele erreiche. Dazu gehöre ein Passagierwachstum von 50 Prozent auf 120 Millionen Fluggäste im Jahr 2019.

Mit der Vertragsverlängerung endet eine Phase, in der O'Leary öffentlich mit einem Ausscheiden geliebäugelt hatte. Damit leitet der sehr erfolgreiche Vorstandschef nun auch die gerade begonnene, nächste Wachstumsphase des Unternehmens, die mit neuen Flugzeugauslieferungen und einem zusätzlichen Boeing-Großauftrag strategische Dimensionen annimmt. Auch in Deutschland kündigt sich eine neue Expansionsphase an. Dabei setzt Ryanair zunehmend auf Primärflughäfen und die dort besser erreichbaren Geschäftsreisenden. Ryanair ist bereits die größte Fluggesellschaft im innereuropäischen Linienverkehr, bedient mit Nordafrika aber vereinzelt auch schon Interkontinentalziele.

Top Aktuell Neue dänische Fluglinie Great Dane Airlines zeigt erstes Flugzeug
Beliebte Artikel Alle Fakten Ryanair Alle Fakten Boeing 737-800
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.