in Kooperation mit

Olympische Spiele in Brasilien

Pferde fliegen nach Rio

Die erste Gruppe olympischer Pferde ist am Wochenende in Rio angekommen. Sie wurden in Stansted verladen.

34 Pferde aus zehn Nationen - eine lebende Fracht im Wert von mehreren Millionen - wurden für den knapp zwölf Stunden dauernden Flug in maßgefertigten Paletten untergebracht und verließen am Freitag um 15:20 Uhr britischer Sommerzeit an Bord einer Boeing 777F von Emirates SkyCargo das Vereinigte Königreich.

Über 200 Pferde in der Luft

Mit einer Boeing 777F von Emirates wurden 34 Pferde von Stansted aus nach Rio de Janeiro geflogen (Foto: FEI/Parkes).

Die Vielseitigkeitspferde aus Großbritannien, Irland, Kanada, Australien, Neuseeland, Simbabwe, Brasilien, Japan, Italien und China, die am Freitag von Stansted aus abflogen, bildeten die erste von neun Ladungen. Insgesamt werden über 200 Pferde zum Rio International Airport geliefert werden und von dort aus ins Olympische Reitsportzentrum im Olympischen Park von Deodoro überführt werden.

Diese höchst komplexe Operation wird über drei Umschlagplätze in Europa und Amerika abgewickelt: Stansted (Großbritannien), Liege (Belgien) und Miami (USA). Die teilnehmenden Pferde und ihre Reiterinnen und Reiter werden 43 Nationen aus aller Welt bei den olympischen Disziplinen Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsreiten vertreten.

Neues Heft
Top Aktuell Airbus A320 in den Farben des Condor Flugdienstes Condor stellt neuen Retrojet vor
Beliebte Artikel Alle Fakten Boeing 777F Alle Fakten Emirates
Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Die Senkrechtlander von Sylt

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.