in Kooperation mit

Alle Fakten

Qatar Airways

Qatar Airways hat ihre Heimatbasis am Flughafen Doha. Die Gesellschaft hat nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2007/2008 rund 10 Millionen Gäste befördert.

Die Airline will ihre Flotte bis zum Jahr 2013 auf 110 Flugzeuge vergrößern und damit die bestehende Zahl von 68 Maschinen fast verdoppeln.

Bestellungen für 80 Airbus A350 Flugzeuge, 60 Boeing 787, 24 Boeing 777 sowie fünf der Airbus 380 Super Jumbos, 20 A320 und zwölf A321 stehen aus.

Qatar Airways bietet derzeit Verbindungen zu weltweit 82 Zielen in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, auf dem Indischen Subkontinent, in den Fernen Osten und nach Amerika an

Technische Daten
Modell Qatar Airways
Land Katar
Top Aktuell Französische Airline ersetzt Jumbos durch A330neo Intro steigt bei Corsair ein
Beliebte Artikel Lockerbie-Attentat Schotten ermitteln in Deutschland Mit Superjumbo nach Hawaii "Flying Honu": ANA übernimmt erste A380
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.