in Kooperation mit

Sicherheitsregeln als Choreografie

Air France setzt bei Erklärvideo auf Humor und flotte Musik

Air France hat ein neues Sicherheitsvideo produziert. Auf humorvolle Weise werden den Passagieren darin die Sicherheitvorkehrungen erklärt, vorgeführt als Choreografie von schicken jungen Französinnen.

Die meisten Passagiere nehmen die Sicherheitsvideos, die zu Beginn eines jeden Fluges an Bord des Flugzeugs gezeigt werden, wohl nur noch als unvermeidliche Berieselung wahr. Air France geht mit dem neu produzierten Video einen neuen Weg. Der Kurzfilm besticht durch Humor, flotte Musik und schicke Französinnen, die mit niedlichem Akzent die Sicherheitsvorkehrungen an Bord erklären. Gezeigt werden die Verhaltensweisen, die ein Passagier zu beachten hat, in Form einer mitreißenden Choreografie.  
Gezeigt wird der neue Film ab April auf allen Langstreckenflügen. Auf den Flügen mittlerer Länge soll er nach und nach eingeführt werden. Der Kurzfilm wurde nach Air-France-Angabe in Zusammenarbeit mit der zivilen Luftfahrtbehörde Frankreichs konzipiert. 

Zu sehen ist der Film bei Youtube: www.youtube.com/watch?v=0N3J6fE-0JI&feature=youtu.be 

Zur Startseite