in Kooperation mit

Streckenflugerprobung in Südafrika

Airbus A350 besucht Johannesburg

50 Bilder

Am Montag hat A350-Prototyp MSN5 im Rahmen seiner Streckenflugerprobung den südafrikanischen Flughafen Johannesburg besucht. Der ungewöhnlich hoch liegende Flughafen wurde für Anflugtests mit der Autoland-Funktion des neuen Zweistrahlers genutzt.

Auf dem 1694 Meter hoch gelegenen Flughafen O.R. Tambo International Airport in Johannesburg habe das von Airbus-Besatzungen gesteuerte Testflugzeug MSN5 Autoland-Landungen unter Höhenbedingungen durchgeführt, teilte Airbus mit. Der Flughafen sei hierfür ideal geeignet.

Die Höhenlage eines Flughafens hat zur Folge, dass das Flugzeug in der dünneren Luft schneller fliegen muss, auch im Anflug und bei der Landung. Der Autopilot muss diese Bedingungen ebenfalls berücksichtigen. Bei hohen Temperaturen erhöht sich der Geschwindigkeitszuschlag nochmals. Damit hat das Autolandsystem verkürzte Zeit für seine komplizierte Regelungsarbeit, was bei eigenen Testreihen praktisch überprüft wird.

Die A350 startete nach dem Abschluss der Tests in Afrika nach Sydney in Australien, wo sie am Dienstag eintraf. Am Dienstagvormittag deutscher Zeit war MSN5 schon wieder im Luftraum über Auckland in Neuseeland unterwegs. Von dort aus war der Weiterflug nach Santiago de Chile geplant.

Im Rahmen der bis zum 13. August dauernden Streckenflugerprobung werden die Testflugzeuge in simulierten Airline-Einsatzzyklen auf Langstrecken, teilweise mit Testpassagieren, und bei nur kurzen Bodenzeiten eingesetzt, um das Flugzeug schon bei der Indienststellung ohne Kinderkrankheitenn möglichst ausgereift zu machen. Airbus will die Zulassung der A350-900 im September abgeschlossen haben.

Top Aktuell Anstellwinkelvergleich und MCAS-Einschränkung Boeing stellt MAX-Softwarepaket fertig
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A350-900 Neues Flugtaxi-Konzept Lilium Jet absolviert Erstflug
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.