in Kooperation mit

Suchoi-Regionaljet kommt erst 2016 nach Belgien

VLM Airlines verschiebt Superjet-Übernahme

27 Bilder

Die belgische Fluglinie VLM Airlines wird ihre beiden Suchoi Superjet 100 aufgrund der fehlenden EASA-Zulassung der LR-Version erst im dritten Quartal 2016 übernehmen.

Gemäß einer Absichtserklärung vom 29. Oktober 2014 sollten die zwei von Ilyushin Finance geleasten Regionaljets im April 2015 in Belgien ankommen und für VLM Airlines aus Antwerpen fliegen. Die belgische Fluglinie hatte sich für die Langstreckenvariante des Suchoi Superjet 100 entschieden, die bis dato noch keine EASA-Zulassung besitzt. Diese hofft Suchoi bis Ende dieses Jahres zu erhalten. Daher haben sich die Airline, die Leasing-Firma und der Flugzeugbauer darauf geeinigt, die Übernahme auf das dritte Quartal 2016 zu verschieben. Außerdem will das Unternehmen weiter an der Durchführung und Zulassung von "technischen Lösungen für das Flugzeug" arbeiten, welche die "Bedürfnisse des Kunden treffen". Suchoi erwartet, dass eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung des SSJ100 im kommenden Jahr umgesetzt werden können. Dies könnte auch auf eine Zulassung des Superjets für Steilanflüge - wie sie der Einsatz auf dem Stadtflughafen von London erfordert - hindeuten. VLM Airlines wäre der erste Betreiber des SSJ100 in Westeuropa.

Top Aktuell Französische Airline ersetzt Jumbos durch A330neo Intro steigt bei Corsair ein
Beliebte Artikel Alle Fakten Suchoi Superjet 100 Französische Airline ersetzt Jumbos durch A330neo Intro steigt bei Corsair ein
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.