in Kooperation mit

Testflotte komplett

Fünfter Airbus A350 in der Luft

50 Bilder

Am Freitagvormittag ist der fünfte Test-Airbus A350 in Toulouse zum Erstflug gestartet. Damit ist das Test-Quintett endlich komplett.

Die A350 mit der Registierung F-WWYB startete am Morgen in Toulouse und war gegen Mittag über der Mittelmeerküste nahe der Rhone-Mündung unterwegs. Flug "AIB01YB" hat, laut der Webseite "Flightradar 24", bereits Flugfläche 310 (9500 Meter) erreicht. Damit scheint die Druckkabine von MSN5, nach der üblichen ersten Flugphase in niedrigerer Höhe, normal zu funktionieren.

Der fünfte und letzte A350-Prototyp MSN5 startete am 20. Juni 2014 zu seinem Erstflug. Foto und Copyright: Airbus

Die fünfte A350-941 ist, wie ihre Schwester MSN2, mit einer vollen Passagierkabine ausgestattet. Als erste A350 gehört MSN5 zum zweiten, schon leicht verbesserten Produktonslos "Batch 2". Sie soll für Präzisionsmessungen der Reichweite und Flugleistungen genutzt werden, für Kundenbesuche und für Streckenerprobungsflüge des ersten Betreibers Qatar Airways. Dabei soll die A350 ab Sommer von Doha aus zu Testflügen starten. Airbus will das erste Kundenflugzeug noch vor Jahresende ausliefern und bis dahin die A350 nach etwa 2500 Teststunden im dritten Quartal zugelassen bekommen. Über 2000 Flugteststunden davon sind bereits geschafft. Jedes Flugzeug der Testflotte ist etwa 80 Stunden pro Monat in der Luft.

UPDATE:
MSN5 befand sich gegen 18.00 Uhr noch immer im Flug. Nahe des Pyrenäenhauptkamms zog die A350 in mittlerer Höhe ihre Bahnen.

UPDATE 2:
MSN5 landete am Freitag abend nach acht Stunden Flugzeit wieder wohlbehalten in Toulouse. Vor der Landung wurde noch ein tiefer Überflug durchgeführt. Beim endgültigen Aufsetzen war die Ram Air Turbine (RAT) des Flugzeugs ausgefahren.

Top Aktuell Boeing 737 MAX8 Einwände gegen schnelle Wiederzulassung Europäischer Pilotenverband stellt 737 MAX-Fragen
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A350-900 Vom 3D-Druck zu künstlicher Spinnenseide Airbus treibt Leichtbau voran
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.