in Kooperation mit

Transitverkehr

Turkish Airlines gibt Schub: Istanbul Atatürk vor Frankfurt

23 Bilder

Der Turkish Airlines-Hub Istanbul Atatürk hat im ersten Quartal den Flughafen Frankfurt von Platz drei der größten europäischen Drehkreuze verdrängt.

Turkish Airlines selbst meldete am Mittwoch starke Zuwachsraten - der internationale Transitverkehr gibt dem Star Alliance-Mitglied und Istanbul viel Rückenwind.

Um knapp 15 Prozent auf 12,4 Millionen Passagiere stieg das Aufkommen am Atatürk Airport von Januar bis März. Trotz eines Quartalsplus von zwei Prozent auf 12,2 Millionen Passagiere verlor Frankfurt das Kopf-an-Kopf-Rennen mit Istanbul um den dritten Platz knapp.

Turkish Airlines steigerte in den ersten drei Monaten ihre Passagierzahlen von zehn auf zwölf Millionen Reisende. Die Durchschnittsauslastung der Flüge veränderte sich mit 77,7 Prozent kaum. Auf den International-to-International-Strecken erhöhte sich das Passagieraufkommen laut Turkish um 26,8 Prozent.

Die Umsteigepassagiere aus Asien und den USA fehlen an anderen Drehkreuze in Europa. Die beiden größten europäischen Drehkreuze blieben im ersten Quartal London Heathrow und Paris Charles de Gaulle. Auf Rang fünf reihte sich Amsterdam Schiphol mit einer Million Passagiere Abstand hinter Frankfurt ein.

Top Aktuell Neue dänische Fluglinie Great Dane Airlines zeigt erstes Flugzeug
Beliebte Artikel Alle Fakten Turkish Airlines Neues United-Bordvideo Spider-Man sorgt für Sicherheit im Flugzeug
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.