in Kooperation mit

Alle Fakten

TUIfly

11 Bilder

TUIfly ist auf zahlreichen touristischen Routen und Linienverbindungen in Deutschland und Europa im Einsatz. Heimatbasis der Airline ist der Flughafen Hannover Langenhagen.

Nach Angaben des Unternehmens besteht die Flotte aus 30 Boeing 737-800, 11 Boeing 737-700 sowie 3 Boeing 737-300  (im Wetlease von Germania – bis 2010)

Die Zahl der Passagiere betrug im Jahr 2008 10,5 Millionen (Verteilung: 45% auf City-Strecken, 55% auf touristischen Veranstalterstrecken). Das Unternehmen beschäftigte 2008 im Jahresdurchschnitt 2.618 Mitarbeiter

Abflughäfen waren im Sommer 2009:

Basel, Berlin-Tegel, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe/Baden-Baden, Köln/Bonn, Leipzig, Memmingen, München, Münster-Osnabrück, Nürnberg, Paderborn/Lippstadt, Stuttgart, Zweibrücken

Das Streckennetz umfasst nach Angaben des Unternehmens(Sommer 2009): 74 Ziele in 16 Ländern, 1.200 wöchentliche Flüge

Technische Daten
Modell TUIfly
Land Deutschland
Neues Heft
Top Aktuell Lieferdienst aus der Luft FAA lizensiert erste kommerzielle Drohnen-Airline
Beliebte Artikel Wegen Pistensanierung Flughafen Salzburg bleibt bis 28. Mai geschlossen Ferienjet mit 520 Sitzen ANA A380 fliegt erstmals nach Hawaii
Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Streaming für Flugzeugfans
Die Senkrechtlander von Sylt

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.