in Kooperation mit

Überschall-Sammlerstücke unter dem Hammer

Concorde-Auktion in Toulouse

6 Bilder

Ein Toulouser Auktionshaus versteigert Anfang November noch einmal Erinnerungsstücke des legendären Überschall-Verkehrsflugzeugs Concorde. Wer sich rechtzeitig anmeldet, kann sogar telefonisch mitbieten.

Wer dieses Jahr noch kein Weihnachtsgeschenk hat, könnte im Toulouser "Hôtel des ventes Saint-Aubin" fündig werden. Dort werden am 4., 5. und 6. November rund 1000 seltene Erinnerungsstücke, Cockpitinstrumente und Ersatzteile der Concorde versteigert. Die Auktion "Concorde & Aeronautical Memorabilia" öffnete am Montag bereits mit einer Ausstellung des Versteigerungsgutes. Bis zum kommenden Wochenende können die Stücke kostenlos besichtigt werden.

An drei Tagen der dann folgenden Woche kommen die nach Auktionsnummern geordneten Stücke beim Auktionshaus Marc Labarbe unter den Hammer. Bieter müssen sich spätestens 48 Stunden vorher registrieren. Telefonbieter müssen eine Zusatzvereinbarung abschließen. Der Katalog kostet im Ausland 15 Euro, die Verkaufserlöse gehen an ein Kinderkrankenhaus der französischen Hilfsaktion « Un maillot pour la vie ».

Top Aktuell Global SuperTanker als Regenwald-Retter Boeing 747 soll Waldbrand in Bolivien löschen
Beliebte Artikel Dreitagestour zu hochgelegenen Airports Comac ARJ21: Höhentraining in Südwestchina MAX-7 Paint Hangar Rollout for Employee Rollout Ceremony Ende des Groundings absehbar? Zeitarbeiter sollen Boeing 737 MAX fit halten
Stellenangebote BHS Helicopterservice stellt ein Sales Manager & Head of Ground Operations (m/w/d) Stellenausschreibung LBV & das Land Brandenburg Inspektor für Lizenz- und Prüfungswesen (m/w/d) Airbus Defense and Space Manching sucht DICH! EASA/DEMAR PART66 Certifying Staff (m/w/d) CAT B1/CAT B2
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.