in Kooperation mit

Unfalluntersuchung Ethiopian-Absturz

UPDATE: 737-MAX-Flugdatenschreiber in Frankreich

Flugdatenschreiber der 737 MAX 8 von Ethiopian Airlines. Foto: BEA

Nach dem Absturz einer Boeing 737 MAX 8 am Sonntag in Äthiopien wurden Flugdatenschreiber und Cockpitsprachrecorder am Donnerstag zur französischen BEA in Paris gebracht.

Das Bureau d´Enquetes & d´Analyses wurde mit der Auswertung von FDR (Flight Data Recorder) und CVR (Cockpit Voice Recorder) beauftragt. Die äthiopische Delegation unter Führung der Unfalluntersuchungsbehörde sei im 13:00 Uhr eingetroffen, so die BEA. Die Arbeiten sollen morgen beginnen.

Die beiden sichergestellten Datenschreiber hatten zunächst durch Äthiopien an Experten der britischen Unfalluntersuchungsbehörde AAIB zur Auswertung gegeben werden sollen. Auch die USA hatten Ansprüche angemeldet, die Rekorder direkt bei ihrer eigenen Behörde NTSB auszuwerten, meldete die amerikanische Nachrichtenagentur Dow Jones.

Die deutsche BFU, sie war ebenfalls Kandidatin für die Auswertung, hatte zuvor mitgeteilt, das sie noch nicht die neue Spezialsoftware zur Auswertung der MAX-Datenschreiber habe.

Die Rekorder dürften die entscheidenden Angaben über den Unglücksverlauf enthalten. Damit ließe sich die Frage beantworten, ob beide bisherigen MAX-Abstürze auf die gleiche Ursache zurückzuführen sind.

Top Aktuell Global SuperTanker als Regenwald-Retter Boeing 747 soll Waldbrand in Bolivien löschen
Beliebte Artikel Dreitagestour zu hochgelegenen Airports Comac ARJ21: Höhentraining in Südwestchina MAX-7 Paint Hangar Rollout for Employee Rollout Ceremony Ende des Groundings absehbar? Zeitarbeiter sollen Boeing 737 MAX fit halten
Stellenangebote BHS Helicopterservice stellt ein Sales Manager & Head of Ground Operations (m/w/d) Stellenausschreibung LBV & das Land Brandenburg Inspektor für Lizenz- und Prüfungswesen (m/w/d) Airbus Defense and Space Manching sucht DICH! EASA/DEMAR PART66 Certifying Staff (m/w/d) CAT B1/CAT B2
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.